Samstag, 24. Dezember 2016

.: Tag 2 - lesend und blubbernd durch die Weihnachtszeit :.


Gemeinsam lesend und blubbernd durch die Weihnachtszeit 



          


Wenn man gemeinsam Zeit für ein Frühstück hat, muss man es sich einfach gut gehen lassen. So startet man einfach wunderbar in den Tag.

Dazu habe ich meine angesammelte Weihnachtspost ausgepackt und bin hin und wech von den lieben Worten und Grüßen. Ihr seid zurecht Herzensmenschen. Es ist so schön, wenn jemand an einen denkt. Ich danke euch vielmals für eure wundervollen Karten und den liebevollen Grüßen darin.

Auch hat mir mein Evil ein wundervolles Buch geschenkt, welches ich heute sofort auspacken musste. *.* Noch bleibt es im Verborgenen. Aber ich werde dazu ganz bestimmt eine Buchvorstellung machen, weil dieses Buch es einfach verdient hat. <3
Vielen Dank dafür mein Evil. Du weißt einfach immer was ich brauche. *.* Fühl dich gedrückt.


          


Gestern solltet ihr mir ja helfen ein Buch auszuwählen, welches ich nun lesen soll.

Nun habe ich mich für...

"Kassettenkinder"
Eine Liebeserklärung an die Achtziger
von Stefan Bonner und Anne Weiss

...entschieden.

Das schöne an diesem Buch ist, dass man die Beschreibungen/Erinnerungen nicht nur bildhaft zu lesen bekommt, sondern man seine ganz eigenen Erinnerungen aufkeimen lassen kann und in seine eigene Kindheit bzw. Jugendzeit zurückversetzt wird. Einfach himmlisch. *.*
Bin sehr gespannt, wie viel Gänsehaut ich vertragen kann. ^^


~ Klappentexr ~
Zurückgespult in die Achtziger
Heute sind sie legendär: die Achtziger. Es war das Jahrzehnt, als wir mit dem Kassettenrekorder Mix-Tapes aus dem Radio aufnahmen und Dallas-Frisuren und Hawaiihemden trugen. Wer in dieser Zeit zwischen Bandsalat und Neuer Deutscher Welle, Indiana Jones und YPS-Heft, Atomwaffen und Ententanz aufwuchs, erlebte ein epochales, seltsam unbekümmertes, oft albernes Jahrzehnt, in dem alle trotz des drohenden Weltuntergangs durch sauren Regen und Kalten Krieg den Eindruck einer lustig-bunten Zeit hatten. Und: irgendwie fing irgendwann in jener Zeit die Zukunft an! Mit einem Augenzwinkern schauen Stefan Bonner und Anne Weiss, selbst Kinder der Achtziger, zurück auf das Jahrzehnt, das uns prägte wie kein anderes.


          


~ Heutige Aufgaben ~

  • Statte 5 Blogs deiner Wahl einen Besuch ab und hinterlasse liebe Weihnachtsgrüße.

Besucht und weihnachtlich gegrüßt, habsch...

Aleshanee von Weltenwanderer
Nicole von Goldkind
Asti von Astis Hexenwerk


          



  • Verrate uns, welches Buch du dir zu Weihnachten wünschst. Ob es heute unter dem Weihnachtsbaum liegen wird?
Ich habe mein Wunschbuch bereits zu Nikolaus bekommen - "Witch Hunter 2: Herz aus Dunkelheit". Das erste hat mich schon so gefässelt, dass ich schon sehr auf die Fortsetzung gespannt bin.

Jetzt fehlt eigentlich nur noch ein einziges Buch, welches ich schon seit längerem im Regal haben möchte. "Harry Potter und das verschwundene Kind". Unterm Baum wird es wohl nicht liegen. ;) Aber im Januar wird es dank einem schönen Gutscheins mit vollem Stolz gekauft und wie ein Schatz an dem schon vorbereiteten Paltz im Regal getragen. ;D


          



  • Schaffst du es, dir heute 30 Minuten Lesezeit zu gönnen?
*sing* Driving home for Christmas *sing*
Sind gerade aufm Weg zur Familie. Das heißt 1 Stunde Autofahrt, die ich lesend verbringen werde. ^_^

          


✰ Herzliche Weihnachtsgrüße eure Sasija aus der Tardis 

Kommentare:

  1. Liebe Sassi,

    ich wünsche Dir und deiner Familie frohe Weihnachten. Schön, dass Du auch bei Ankas Aktion dabei bist. Wir lesen uns sicher noch das ein oder andere Mal.

    Liebe Grüße,
    Ira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Ira, du Liebe. ;)

      Schön dasde uns besuchst.
      Ich wünsche dir wundervolle Weihnachten und besinnliche Feiertage.

      Herzliche Grüße Sasija ♡

      Löschen
  2. Huhu Süße,

    ohja zu zweit frühstücken ist was tolles. Das habe ich heute auch in vollen Zügen genossen!!!

    Ich wünsche dir frohe und besinnliche Weihnachten. Genieße die Tage!

    LG Melly

    AntwortenLöschen
  3. HI
    zu erst einmal danke dass du mich besucht hast, leider hast du meine Bitte nicht wahr genommen. Ich feier nämlich komplett alleine, was bedeutet ich bin auch alleine und hab somit keine Lieben um mich herum.

    Aber ansonsten, weißt du ja, dass ich auch gerade Witch Hunter lese :).

    Was ich bewundere, dass du im Auto lesen kannst, da würde ich ja dann freiwillig spucken, aufgrund dessen dass mir einfach schlecht wäre :(.

    Ich hoffe ihr seid gut angekommen :)

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sasija,

    sehr schöner Beitrag zum Event ;)

    Wünsche dir Frohe Weihnachten. Hoffe du hattest bisher ein schönes Weihnachtsfest ;)

    liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  5. Meine liebste Lieblings-Sasija,
    mich freut es riesig, dass dich die Kassettenkinder auf der Fahrt zur Familie begleiten durften. Hab viel Freude und Gänsehaut-Momente beim Lesen!
    Ich drücke dich und sende dir viele liebe Grüße
    Deine Anka

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Sasija,
    ich hoffe, du hattest ein schönes Weihnachtsfest und steckst schon in den Silvester Vorbereitungen :-).
    Das Buch kenne ich vom hören sagen und bin gespannt, was du darüber berichtest. Früher konnte ich auch mal während der Autofahrt lesen. Doch mittlerweile ist mir das echt zu wacklig. Von daher: Hut ab! :-)
    Und in deinem Regal habe ich "Noah" stehen sehen :-).

    viele Grüße
    Emma

    AntwortenLöschen
  7. Alles Gute zum neuen Jahr. Wie blubbert man eigentlich durch die Weihnachszeit?

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Grüße zum Ende der Blubber-Aktion und einen guten Rutsch ins neue Jahr :)
    Caro

    AntwortenLöschen

Herzlisch Willkommen :D
Schreibt was dat Zeuch hält und habt Spaß dabei.

Liebe Grüße eure Sassi @-->--