Sonntag, 8. Dezember 2013

.: Das 8. Türchen... :.


... öffnet sich auch bei der Tardis ;-)
Diesmal aber von der Aktion "Weihnachtsreise mit Büchersüchtigen"


~ Unser Motto ~
"Weihnachtsmärkte in Deutschland"




Und von einem ganz tollen und eher extravaganten Weihnachtsmarkt 
möchte ich euch heute gerne berichten.
Es geht um den schönen "Mittelaltermarkt" in Fürth (Bayern)


Wir haben zwar auch einen traditionellen Weihnachtsmarkt, aber ich wollte euch gerne mit in eine andere Zeit entführen und den tollen Markt rundum das Mittelalter näher bringen.


Ein "Elixier", seltener auch Elixir, ist in der Heilkunde ein in Wein oder Alkohol gelöster Auszug aus Heilpflanzen mit verschiedenen Zusätzen. Diese Elixiere galten auch als Allheilmittel und ihnen wurde eine verjüngende oder lebensverlängernde Wirkung zugeschrieben.

Hier an diesem Stand kann man diese sogenannten Elixiere, ob Verjüngung, Liebeszauber oder gar für die Unsterblichkeit, erwerben ;-)

In passenden Violen, sind sie ein tolles Geschenk um am Weihnachtsabend einen leckeren Likör zu nippen.






In Märchen und der Fantasyliteratur sowie in Rollenspielen spielen Elixiere oft eine wichtige Rolle. Sei es als einfacher Heiltrank, als Zaubertrank oder gar als Elixier des Lebens oder Elixier der ewigen Jugend.

Als gutes Beispiel ist der Zaubertrank des Druiden Miraculix aus der Comicserie "Asterix" bekannt, der nach dem Trinken eine Zeit lang übermenschliche Kräfte verleiht.


Dieser Stand hat mir freilich am bestes gefallen :D Hier habe ich mich auch seeehhrrr lange aufgehalten ^^

Lederumschläge für unsere teuren Bücher mit wundervollen Motiven. Ich hätte mir liebend gerne eins gegönnt, doch ich war einfach zu geizig. 40€ sind ein sehr stolzer Preis. Trotzdem sehr schön anzusehen und vor allem zu fühlen... (Noch ist der Markt ja ein paar Tage *grübel*)

Auch unsere Handys können in einem weichen Fließ gebettet werden. Die Farben und Motive sind echt stylisch und vor allem was extravagantes.

EULEEEENNNN :D
Auch diese kleinen eulenfigürchen möchte ich euch zeigen *_*
Einfach himmlisch...
 






Was mir auch sehr gut gefallen hat, war diese Edelsteinglücksrad.


Für 2€ darf mal sich seinen persönlichen Edelstein erdrehen.








Natürlich gibts auf diesem Markt auch die Kleidung, wie sie im Mittelalter getragen wurde.
Chice Kleider für edle Damen, aber auch für den Bauern ist alles vorhanden.


 

Auch für den Magen ist gesorgt. Mittendrin steht ein riesen Holzgestell, eine Art Taverne. Hier wird gekocht, gegrillt und ausgeschenkt wie zu mittelalterlichen Zeit. 














Der Vorläufer des Glühweins ist das "Conditum Paradoxum" aus der Antike.
Im Mittelalter waren kalt getrunkene Würzweine beliebt, wie der Hypocras, die in den Gewürzzutaten und im Geschmack ähnlich dem heutigen Glühwein waren.


Klar sind auch die Gaukler unterwegs und sorgen hier regelmäßig für Stimmung mit Tanz, Theater und Gesang.














Als ich am Abend da war, lief schöne keltische Musik, die man am kleinen Lagerfeuer in dieser Gussform schön genießen kann.

Dazu einen Glühwein und Fladen...
So fühlt man sich ein klein wenig in der Zeit versetzt.


Ich hoffe euch hat die kleine Reise durch den weihnachtlichen "Mittelaltermarkt in Fürth" gefallen und konnte euch einen kleinen Einblick in diese raue, aber dennoch feierliche, Zeit in unserer Geschichte bieten.
Falls ihr also zur Weihnachtszeit in Nürnberg unterwegs sein solltet, lohnt es sich auf alle Fälle, auch mal in Fürth vorbei zuschauen ;-)


Ein Gewinnspiel wird es auch geben, dazu aber am 19.12. mehr. Da öffnet sich bei mir ein weiteres Türchen, welches ich zusammen mit Julie von den Zuckerwattenwelten für euch gestalten werde. Lasst euch überraschen und schaut nochmal bei mir/uns vorbei. Wir freuen uns auf euch ;-)


Und nun verrate ich euch wo ihr das nächste Türchen finden werdet.
Am 09.12.2013 wird euch die lieben Natalie von BeBubbly verzaubern.
Schaut einfach mal bei ihr vorbei und lasst euch überaschen was sie uns zu berichten hat.

Wir wünschen euch eine tolle Vorweihnachtszeit und alles Gute ;-)

Liebe Grüße aus der TARDIS ;-)

Kommentare:

  1. Vielen Dank für das schöne Paket von der Lesezeichen Blogparade :)
    http://lucians-bookmark.blogspot.de/2013/12/weihnachten-2-advent.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahhh wunderbar ;-) Glückwunsch nochmal zum Gewinn. Freut mich das dir alles gefällt.

      Lgö Sasija :D

      Löschen
  2. Awww, wie schön, da kriegt man richtig Lust, selber hinzugehen, ein ganz toller Beitrag Sasija! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Alex. Das freut mich ;-)

      Also, du bist liebend gerne bei mir eingeladen, falls du zur Weihnachtszeit mal in der Nähe sein solltest ;)

      Löschen
  3. Das ist doch mal ein sehr interessanter und schöner Weihnachtsmarkt. :)

    AntwortenLöschen

Herzlisch Willkommen :D
Schreibt was dat Zeuch hält und habt Spaß dabei.

Liebe Grüße eure Sassi @-->--