Freitag, 24. Oktober 2014

.: Frankfurter Buchmesse 2014 - Ich war dabei :.


Hallo meine lieben Leser :D

Mein 200ster Blogpost... Wuuuhuuuuu.
Und außerdem ist heute auch der Tag der Bibliotheken!

Und wie schön, dass ich euch heute einen besonderen Beitrag präsentieren kann. Ich zeige euch einen kleinen Einblick über meinen Besuch bei der Frankfurter Buchmesse 2014 <3

Eine Art Diashow mit vielen vielen Bilder und Kommentaren dazu, die mir eine unvergessliche Erinnerungen vom Besuch und Treffen mit Bücherwürmer, Blogger und Autoren schenken.

Es war einfach meeegaaffengeil und eine Erfahrung die ich nächstes Jahr gerne wiederholen möchte :D

Viel Spaß *.*



Eva alias Evil aka Asti war mit der Tardis unterwegs und hat ihr Hexenwerk durchgezogen *.*

Links: Die Sasija ^_^
Rechts: Das Evil <3


Das Messegelände
Noch recht unbelebt, da wir es am Freitag in der Früh aufgenommen haben.

Der Messeturm rechts, hat uns außerhalb der Messe immer einen tollen Dienst geleistet und uns den Weg vom Auto zur Messe gewiesen. Er hat sich wahrhaft den Namen verdient :D


Halle 3 war unser Favorit!
Hier waren wir zuhause.


Vorsicht Buch! war natürlich auch am Start.
Diese wundervolle Wand konnte man mit seinen Eindrücken bestücken.
Auf der Postkarte stand der Satz "Eine Buchhandlung ist für mich..." den wir vervollständigen sollten.
Antwort von Eva, meiner Bloggerbegleitung und lieben Freundin <3, "...der Himmel auf Erden."
Meine Antwort: "...mein Wohnzimmer."

Die "Wild Cards - Wall" hat es uns sehr angetan. Man sieht sie und bleibt einfach dran hängen ^^
Manga und Anime kam mir im Allgemeinen etwas zu kurz. Das hat die Leipziger Buchmesse schöner und vor allem gigantischer aufgebaut. Trotzdem fand ich die Mangaregale bezaubernd.


Die Ullstein Eule!
Das schönste und wundervollste Bücherregal ever *.*


Das E-Book-Reader-Iklu
Ich nenne es einfach mal so ^^
Ich kam mir vor wie in einer "Einmann-Tardis" :D
Wir wollten nur ein kleines Bild von dem coolen Leseplatz machen, der übrigens echt gemütlich ist, und was entdecken wir auf dem Reader? "Die Weltentaucher-Geschichte" unserer Hilke-Gesa Bußmann, eine Autorin aus unserem LoveThrillFantasy-Team. Was ein Zufall ;-)
Später erfuhren wir dann, jedes mal wenn sie daran vorbei ging, hat sie ihre Seite geöffnet.
Die Frau weiß wie man Werbung macht :D

Evas und meine Tardistasche, haben uns einen klasse dienst erwiesen. Was die aushalten mussten ^^


Goodies Goodies Goodies - for all!
Wir haben unseren Mädlz schon vor der Messe versprochen ein paar Giveaways und Leseproben mitzunehmen. Das wir zusammen knapp 14 kg zusammengeschnorrt haben, war nicht geplant ^_^ Aber wir können nichts dafür... Was bieten die auch so viele schöne Dinge an :P


Cosplayer mal anders!
Darf ich vorstellen...
Links: Illidan Sturmgrimm und seine Sukkubus.
Rechts: Noch Arthas später Lich King.

Wundervolle Kostüme, die alle anderen für mich und Eva in den Schatten gestellt haben.
Was die sich wohl am meisten von WoW-Spielern anhören mussten war,
"ISCH HAB DISCH SCHON SOOOO OFT GELEGT, ALTAAA" ^^


Are your my Mummy?
Ohne Worte :D



Das LoveThrillFantasy - Team!
Von Links: Sina Müller - Autorin. Ramona Gielau - Lektorin. Melanie Döring - Bloggerin.
Katja Piel - Autorin. Nadine Scherer - Bloggerin. Andrea Bielfeldt - Autorin.
Eva Krasenbrink - Bloggerin. Sasija Neumann - Bloggerin.
Hilke-Gese Bußmann ist immer im Herzen bei uns <3


Meet & Greet mit Spritzz!
Wir hatten so viel Spaß bei unserem Meet & Greet mit den Lesern und Bloggern am Samstag und fanden es einfach nur megageil, wie ihr die Stimmung habt kochen lassen *.*

Sonja musste ich mit drauf nehmen. Das ist die liebschauende Rothaarige in der Mitte unten. Nach der Messe haben wir erfahren, dass wir beide aus Nürnberg kommen und wir uns sicherlich auch schon über den Weg gelaufen sind. Sie arbeitet gerade mal 800 Meter von meinem Zuhause entfernt und fahre jeden Tag an ihrem Arbeitsplatz vorbei.
Haben gleich mal ausgemacht, ein Bloggertreffen in Nürnberg zu organisieren, da bei uns in der Ecke irgendwie viel zu wenig Lesungen oder Treffen stattfinden. Dann machen wir das eben. HA :D


Autoren-Blogger-Shooting!
Ira Christina Boysen hat es genau richtig gemacht.
Sie hat sich alle vier Autoren geschnappt und sich mit ihnen verewigt.
Die olle Sasija, hat es natürlich versäumt. Da sehe ich mal die liebe Ira, war total geflasht sie kennenzulernen und verpeile es, mich mit ihr ablichten zu lassen. hmpf...
Aber auf der LBM haben wir uns versprochen uns wieder zusehen. Das freut misch sehr <3



Zwei verrückte LTF-Mitglieder ^^
Die arme Eva. Was sie mit mir alles durchmachen musste und wahrscheinlich auch noch durchmachen muss ^^ Ein Glück is Eva eine starke Natur und kann das ab :D


Noch mehr verrückte LTF-Mitglieder!
Team Ric oder Team Levian?
Klasse T-Shirts haben da unsere Autoren Andi und Sina. Bin schon en bissl neidisch :P
Wer die Nilamrut-Fantasy-Trilogie von Andrea Bielfeldt kennt, würde danach schmachten ;-)

Sina und Andi passen sooo perfekt zusammen, das man meinen könnte, sie seien ABFs seit dem Kindergarten *.* Wundervoll die Beiden. Vor allem zusammen!



Selfietime!
Gott was haben wir gelacht :D :D :D Die Smilies reichen nicht...


Das LTF-Team beim Virenschleuderpreis!
"Ok Leute, zeigt euch von eurer besten Seite" *knips*
"Und nun bitte mal ganz normal" *knips*


Gemeinsames Essen im Extrablatt!
Es war wundervoll, mit dem ganzen Team und noch vielen weiteren Freunden und Bekannten und vor allem mit den Gewinnerinnen des Meet & Greets, im Extrablatt zu feiern.

Andi! Du hast nieeee schöner geschaut, als auf dem Bild links unten *.* Hihi.


Saufköppe!
Andi hat Schuld ^^




Privatshooting in unserer Selfi-Lounge!
Mit Sina Müller war es wundervoll zu quatschen und zu Lachen. Ich bin so froh, dass ich sie kennenlernen dürfte und hab sie richtig dolle ins Herz geschlossen. Ihre Art ist witzig und aufrichtig. Ihre seichte und ruhige Stimme, passt perfekt zu ihrem wundervoll mädchenhaften Charakter.
Sie verriet mir, dass sie eigentlich gar nicht so ein Mäuschen ist... Das wäre Andi!
Sie wäre die Verrückte von den Beiden.

Klaaaar Sina :D
Das glauben wir dir soooofort :P


Hilke-Gesa Bußmann...
...war sehr schwer zu erreichen. Eine viel beschäftigte Frau. Jaaa auf seinen Erfolg darf man sich eben nicht ausruhen. Fleißiges Bienchen unsere Hilly.
Ich hatte das große Vergnügen, Hilly schon auf der LBM kennenlernen zu dürfen und hab mich sehr gefreut, sie wieder zusehen. Hilke ist einfach so total ungezwungen und zum knuddeln.
Ich höre ihr immer gerne zu, wenn sie so begeistert von einer Sache erzählt, die sie glücklich macht.
Eine Lesung von und mit ihr wäre sehr interessant für mich <3
außerdem macht sie jeden Mist mit *.* Wunderbar :*


Katja Piel...
...kann den quietschenden Fischmund wie keine andere :D
Bei ihr zu hause war es wunderbar gemütlich und ihre Begrüßung wunderbar herzlich. Ich habe es genossen, mit Katja auf ihrem megageilen Sofa auf ihrer Terrasse zulümmeln und gemeinsam über Rezis zu quatschen.
Katjas Präsenz kann man sich nicht entziehen. Und wenn sie anfängt zu lachen, muss man einfach miteinsteigen, auch wenn man gar nicht weiß worum es geht ^^ Einfach nur toll *.*


Mein Lovely Andi *.*
Andrea Bielfeldt ist genauso wie ich sie mir immer vorgestellt haben.
Aufrichtig, ehrlich, witzig, charmant, chaotisch, flippig, mega sympathisch und mit einen sehr guten Sinn für Mode. Ich finde ihren Style einfach nur Hot.
Ihren wundervollen sarkastischen Humor schätze ich besonders an ihr. Sie hat ausschließlich nur Faxen im Kopf und lässt sich auch nur selten ihre gute Laune vermiesen. Mit ihr hat man einfach mega viel Spaß und ist sehr gerne mit ihr unterwegs.

Meine deutsche Lieblingsautorin möchte ich nicht mehr missen!


Ihr seid die Tollsten *.*
Danke, dass ihr den ganzen Scheiß mitmacht und genauso seid wie ihr seid.



Bloggertreffen à la carte!
Ich war so überglücklich, dass ich endlich meine Evil in die Arme nehmen und ordentlich drücken durfte <3
Sie war und ist immer noch mein persönliches Highlight.
Wir hatten so viel Spaß und verstehen uns richtig gut. Ohne sie, wäre für mich die Messe nur halb so schön gewesen. Eva möchte ich nie wieder missen :*


Diese Vorfreude war mega!
Die liebe Alexandra von Weltenwanderer hat sich spontan noch dazu entschlossen auf die Messe zu gehen, was mich riesig gefreut hat. Alex ist ein herzensguter Mensch und strahlt solch eine Ruhe aus, auf die ich wirklich sehr neidisch bin <3
Liebe Alex, danke für die tolle Zeit und den Spaß mit dir. Ich weiß, es is nicht ganz einfach mit Eva und mir ^^


Fotografin Eva: "Zähne zeigen!"
Dieses Bild ist einfach nur wundervoll geworden. Da hätte ich doch auf den Weg zur lieben Anka, doch glatt die kleine und vor allem total sweete Michelle von Licentia Poetica übersehen, hätte sie nicht ganz schüchtern an meinem Ärmel gezupft und gesagt... "Hallo Sasija *kicher*" Es war so toll *.*

Vielen Dank liebe Michelle für diese tolle und lustige Erinnerung. Bei der nächsten Messe müssen wir mal was festes ausmachen und ein bissl zusammen abhängen <3


Und hier...
...haben wir die berühmte Buchbloggerin in unserem Kreis :D
Mit Anka von Ankas Geblubber ist es immer wieder klasse. Schon auf der Leipziger Buchmesse habe ich sie in mein Herz geschlossen und bin ein großer Fan von ihr geworden.
Unsere kleine Fotosaison haben wir der guten Eva und der lieben Michelle zu verdanken.
Ich werde versuchen, solche witzigen Bilder mit Anka zur Tradition werden zu lassen <3

Anka, wie immer war es toll dich zu treffen. Ich hab dich am Donnerstag, bei unserem ersten Sehen, sogar von hinten erkannt ^^
Also das nennt man dann glaub schon Groupie! Fehlt nur noch das gekreische, welches ich mir für die nächste Messe aufheben werde :D
Danke, dass du einfach jeden Scheiß mitmachst :*


Blogger finden sich auch ohne Termine <3
Links: Die liebe Kasia von Protagonist erlebt hat sehr freundlicher Weise, Eva und mir den Weg zu "Vorsicht Buch" gewiesen. Sie lief während unserer Suchaktion an uns vorbei und hatte sicherlich ihre sensiblen Blogger-Antennen ausgefahren und uns als Blogger entlarvt :D Natürlich hab ich sie abfotografieren müssen und sie nach der Messe auch wieder zu finden. Das wundervolle an dem Ganzen ist, ich Like bereits ihre Facebook-Seite schon vor der Messen ^^ So klein ist die Welt :D
Herzlichen Dank für deine nette Hilfe liebe Kasia :*

Mitte: Die schnuckeliche Geneviève von Secret Eden hab ich auf dem letzten Drücker erwischt.
Wir haben zwar über den ganzen Samstag über geschrieben, doch ist es einfach nicht so leicht, zwei vielbeschäftigte junge Damen mit vielen wichtigen Terminen, auf einen Punkt bei dieser riesigen Messe zu bringen. Doch dann haben wir es noch in aller letzter Minute geschafft und haben uns von der lieben Eva ablichten lassen. Ich glaub ich hab sie ein bissl mit meinen pinkenen Augen erschreckt *.*
Der Smaltalk war mit dir wunderbar und viel besser als manch langes Gespräch mit anderen Personen :D
Danke Gene. I mog di <3


Rechts: Hab ich doch tatsächlich erst letzten Monat einen tollen Beitrag von der Aktion "How to... die Interviews" über die liebe Claudia von Claudis Gedankenwelt gepostet und doch vergesse ich ihren Namen und konnte sie einfach überhaupt nicht zuordnen.
Wir haben uns beim Random House "Blog'N'Talk" getroffen und ich fand ihr T-Shirt so toll. Sie kam mir auch so bekannt vor und grübelte und grübelte. Hätte sie ja auch einfach mal fragen können... aber ne :P "Reizüberflutung" nenne ich das mal ganz nett und entschuldige mich nochmals ganz ehrfürchtig *niederknie*
Liebste Claudi, glaub mir, jetzt vergesse ich dich nicht mehr.
Schön das du dich von einer total durchgeknallten Fremden abfotografieren lassen hast :D

Unten: Die rothaarige Dame hinten im Eck (HA hab dich doch erwischt :P) ist die liebe Astrid, die super freundlich ist und herzhaft am lachen war, als es um meinen Claudia-Faupax ging :P
Sie bloggt auf Bilumas Bücherblog und ist ein richtiger 3 Fragezeichen-Fan.
Julia, die Dame mit Schal, die zwar keine Bloggerin ist aber trotzdem mit von der Partie war, zog mit Claudi und Astrid um die Messestände.


Blog'N'Talk bei Random House!
Viele mir noch unbekannte Autoren waren da, die ich nicht mal ihren Namen sondern nur ihren Buchcovern zuordnen konnte ^^

Darunter natürlich "Marc Elsberg" (mitte links)
"Zero" ist bei mir schon etwas länger auf der Liste. Auch das Cover von "Black Out" lacht mich immer wieder an :P

Dann "Eric Berg" (mitte rechts)
Sein Cover von "Das Küstengrab" hat mich sofort angezogen. Bei "Blogg dein Buch" ist mir das immer wieder ins Auge gefallen oder aus Zeitmangel, habe ich mich nicht dafür beworben :P Hätte ich doch mal machen sollen ^^
Das Gespräch mit Eric war sehr angenehm, da er ein sehr charmanter Autor ist und man bzw. Frau ihm einfach zuhören muss :P Eine Lesung von ihm, wäre sicherlich eine Reise wert.

Auch haben wir Bernhard Hennen (unten links) anquatschen dürfen, was gar nicht soooo einfach ist. Ein sehr gefragter Mann :D Wie ihr sehen könnt ist, Bernhard eine sehr lockere Person und macht einfach den Spaß mit, der mit ihm gemacht wird. Gott haben wir lachen müssen ^^ (Ich weiß gar nicht mehr warum *löl*)

Sebastian Rothfuss, ein Mitglied der Random House Crew.
Er ist mein e-Mail Ansprechpartner bei Random House. Es ist einfach mal schön, die ganzen Leute, die hinter den Onlinetexten stecken, live zusehen und kennenzulernen.
Das Treffen war gigantisch schön *.*


Beim dotbooks Verlag!
Das hier ist die wundervolle "Jennifer B. Wind".
Ihr Thriller "Als Gott schlief" hat smir so sehr gefallen, dass ich diese Autorin unbedingt live kennenlernen musste.
Dann las ich doch tatsächlich, dass sie beim dotbooks-Stand rumlümmelt und musste natürlich auf Suche gehen.
Das schöne an dem Ganzen war, sie hat mich erkannt und sogar Sasija gerufen. Wahrscheinlich hat sie auch nur mein Namen aufm T-Shirt gelesen ^^ aber egal... es war wundervoll, dass sie mich erkannt hat :D
Und dann war mein Hirn total leer. Ich stand vor ihr und hab ihr mit meinen pinkenen Augen wohl etwas Angst eingejagt ^^ Jennifer ist aber so was von herzlich, dass die Nervosität total verflogen war.
Dazu hab ich mir ein paar schöne Autogramme eingeholt *.*

Danke liebe Jennifer für deine Zeit und den Spaß. Bleib wie du bist. Du bist klasse :*


Gekauft!
Nané Lénard ist eine kleine Frau mit einer unheimlich starken Präsenz, der man sich als Buchliebhaber überhaupt nicht entziehen kann. Ihre Verkausstrategie, die ich einfach nicht durchschaut habe, ging voll und ganz auf. Eva und ich waren von der Thiller-Autorin total gefangen und "mussten" uns zwei ihrer Bücher mitnehmen.


Klaus E. Spieldenner war gerade am Brezelessen und zeigte uns ganz stolz, dass er doch im Fernseher sei. Sooo sympathisch, dass ich mir ganz sicher mal ein Buch von ihm anschauen und natürlich auch lesen werde :D

Der Niemeyer Verlag ist mir zuvor noch gar nicht aufgefallen. War grad mal etwas schauen und bin positiv überrascht. Sicher werden da ein paar Bücher in meinem Regal landen *.*


Signierstunde bei Herrn Meyer!
Das Buch wurde ja vom Fischer Verlag seeehr ausführlich umworben, so das ich es eigentlich fast schon verdrängt habe :P Dann hatte ich am Freitag eine Leseprobe in der Hand und mir die ersten fünf Sätze durchgelesen.
Jaaaaaaa was soll ich sagen ^^ "ICH WAR GEFANGEN"
Klar musste ich mir das Buch am Samstag besorgen :P


Iny Lorentz habe ich leider verpasst :P


Beine in den Bauch steh!
Bei Kai Meyer war das sooo wundervoll organisiert, dass wir uns sogar 10 min später in die Reihe zur Signierstunde stellen konnten und trotzdem 15 min später vor dem Autor zur Unterschrift dastanden.
Die Crew von Sebastian Fitzek ist ein Haufen gutaussehender Türsteher und/oder extra für die Messe gecastete Sonnyboys bzw. Girlys in Kapitän/Stewardess Outfits, die es nicht geschafft haben, die Traube von Leuten nach der Lesung von Herrn Fitzek, ans Ende der Warteschlange zu lotsen.
Wir haben uns extra noch während der Lesung angestellt, so das wir gerade mal 20 Meter vorm Signierpult standen und hofften in 30 min. durch zu sein. Jaaaa durch waren wir in der Tat! Gaga, passt auch.
Nach zwei Stunden kamen wir bei Sebastian an. Daher auch mein etwas gequälter Gesichtsausdruck ^^
Dennoch war er sehr freundlich und professionell. Und wenn man dann so charmant angelächelt wird, kann man garnicht mehr böse sein. Verdammte Männerschaft :P
Fitzek ist schon cool *.*


PS.: Wir wartenden Ladys heben einen.
Also Warteschlangen sind die reinsten Kontaktbörsen... Die Männer muss man leider suchen ^^







Prominenz erwischt :D

Links: Jürgen Klopp
Er war seeeehr freundlich und hat echt jeden Spaß mitgemacht. "Zum Abschied gabs sogar drei Wangenbussys *.*

Mitte: Sina mim Grüffelo
Was hat sich Sina gefreut ihren Star endlich mal live zu sehen und dann hatte der kuscheligen Grüffelo auch noch Zeit für ein gemeinsames Bild. Da strahlt aber jemand. Wundervoll :D

Rechts: Horst Lichter
Sooo ein sympathischer Mann *.*
Er war sofort für ein Bild bereit und hat einen auch richtig in den Arm genommen. Null Berührungsängste und seine Art lässt sogar junge Dinger wie Eva und mich dahinschmelzen *kicher*


Links: Keine Ahnung ^^
Da war so ne Traube um ihn und sein ansteckendes Lachen war auch auf zahlreiche Plakate zusehen. Wer das aber ist, weiß ich heute immer noch nicht. Falls es mir jemand sagen kann, bitte als Kommentar. Wäre euch sehr dankbar :*

Mitte: Cro!
Meine Nichte schrie wie ein kleiner Groupie, als ich ihr das Bild über WhatsApp schickte *.*

Rechts: Christian Wulff
Politiker (CDU) und Bundespräsident (2010–2012)
Wir mussten nochmal einen Schritt zurück.
Als wir schon an ihm vorbei waren... zupfte Eva an meinem Ärmel und ich schau sie nur an und meinte... "Ist das nicht?". Und sie so "Jaaaa, komm machn Bild" ^_^


Aus die Maus :D


Ich hoffe euch hat meine kleine Diashow gefallen.
Die Zeit war wunderbar, wenn auch anstrengend. Ich würde es aber sofort wieder tun ^^ Ok vllt ein bissl anders... Keine 2 Stunden bei Fitzek stehen und etwas mehr Aufmerksamkeit meiner Terminliste widmen. Und vor allem würde ich den Termin mit Matthias Jösch nicht nochmal versäumen :P

Liebe Grüße eure Sasija aus der Tardis <3

Kommentare:

  1. Huhu Sassi. Liebenswert und ich kuck voll dämlich in die Kamera xD das wirkt nicht überzeugend hihi
    Ein toller Bericht, der gleich wieder Sehnsucht nach dem tollen Wochenende hervorruft ^_^
    Ein großer Vorteil: Wir wohnen nicht weit voneinander entfernt und könnten ja ein "Nach der Buchmesse Treffen" ins Leben rufen hihi :-* <3
    Lg, Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Hey Pinkauge!

    Das ist einer der geilsten Messeberichte, die ich je gelesen habe. (Muss zugeben, so viele waren es auch wieder nicht :-DD) Ich hoffe, wir sehen uns bald mal wieder.
    Danke für die lustige Zeit, wenn es auch kurz war, aber nächstes Mal muss ein Kaffeeplausch drin sein :-D
    Alles Liebe
    Jenny

    AntwortenLöschen
  3. waaaaah! ich möchte direkt die Zeit zurück drehen (aber bitte mehr als eine Stunde) und den ganzen Wahnsinn nochmal mit dir erleben :D

    Es war einfach so toll mit dir <3 Fühl dich gedrückt :)

    Liebste Grüße
    das Evil ^^

    AntwortenLöschen
  4. Hallo :-)
    Hihi... ein echt schöner Bericht :-) Bin froh, dass wir uns mal getroffen haben und würde mich jederzeit von einer fremden und verrückten wie dir fotografieren lassen ;-) War einfach megatoll <3
    Alles Liebe
    Claudi

    AntwortenLöschen
  5. OMG ... Soooo ein toller Bericht und so wahnsinnig geile Bilder und so einen wundertolle Erinnerung an diese vier Tage mit euch ... Hach ...
    Komm, wir bauen uns eine Zeitmaschine und reisen zurück, wann immer es uns beliebt :D
    Danke Sassi! Hab dich lieb <3

    AntwortenLöschen
  6. Man merkt richtig wie viel Spaß du hattest, und schön wie du das rüberbringen kannst. Ich freu mich richtig für dich! :'D

    AntwortenLöschen
  7. Hach was bin ich in´s Träumen gekommen bei deinem super tollen Bericht! Geile Bilder , man sieht dass ihr richtig Spaß hattet!
    Freu mich schon wahnsinnig auf die LBM , auf der ich natürlich mit Eva und Bernhard wieder vertreten bin, und hoffe wir sehen uns da :-*

    AntwortenLöschen

Herzlisch Willkommen :D
Schreibt was dat Zeuch hält und habt Spaß dabei.

Liebe Grüße eure Sassi @-->--