Montag, 29. Juni 2015

.: Rezension ~ Das Meer der Seelen #3 - Nur eine Nacht :.



~ Erfinderisch - Fantastisch - Emotional ~
.: #3 Das Meer der Seelen - Nur eine Nacht :.
(Jodi Meadows)


http://www.randomhouse.de/search/searchresult.jsp?ssit=qus&pat=jodi+meadows&x=0&y=0&pub=1

  ✮ ✮ ✮ ✮  ✮  ✮ ✮ ✮ ✮ ✮  ✮  ✮

~ Kurzbeschreibung ~
In der Nacht der Seelen entscheidet sich: Wird Ana ihre große Liebe für immer Verlieren?
Das Jahr der Seelen beginnt mit einem Erdbeben - ein mysteriöses Grummeln dringt aus den Tiefen der Erde. Es ist ein erstes Anzeichen für die Gefahren, die noch kommen werden. Denn die bedeutsame Nacht der Seelen steht bevor. In dieser Nacht wird sich entscheiden, ob Ana als neue unter lauter wiedergegebenen Seelen wird überleben können. Und ob es ihr vergönnt sein wird, noch mehr Zeit mit Sam zu verbringen, ihrer großen Liebe und dem einzigen Mann, der bis jetzt immer zu ihr gestanden hat.

  ✮ ✮ ✮ ✮  ✮  ✮

~ Über Jodi Meadows - Autorin ~
Jodi Meadows lebt und schreibt in der Shenandoah Valley, Virginia, mit ihrem Mann, einem Kippy und einer alarmierenden Anzahl von Frettchen. Sie ist gestehende Buchsüchtige und beschloss Schriftstellerin zu sein, seit sie sich dafür entschied doch keine Astronautin zu werdenUnter anderem ist sie die Autorin des INCARNATE Trilogy und die bevorstehende ORPHAN QUEEN.


Die Trilogie


~ Schreibstil ~
Wunderbar jugendlich.
Und obwohl es ein mittelalterlicher Fantasy mit Drachen, Kentauren, Trolle, Geistern und Magie ist, schreibt die Autorin sehr moderne Beschreibungen. So nutzen die Bewohner zum Beispiel SAKs eine Art Handy oder auch Autos kommen in ihrer Welt vor. Paradox und doch passt es einfach wunderbar hinein.
"Das Meer der Seelen" ist aus der Sicht von Ana, unserer Hauptprotagonistin, erzählt und somit in der tollen "Ich-Perspektive".

  ✮ ✮ ✮ ✮  ✮  ✮

~ Zitat ~
Sie waren jetzt auf meiner Seite,
und sie sehnten sich nach Erlösung.

  ✮ ✮ ✮ ✮  ✮  ✮

~ Die Geschichte und meine Meinung ~

Es geht rasant weiter!

Der dritte Band beginnt genau da, so der zweite aufgehört hat. Durch den nahtlosen Anschluss, sind wir wieder sofort in Anas und Sams Welt. Doch sehen die Beiden immer noch kein Leben in Harmonie in naher Zukunft. Um ihr Leben und das von einigen Bewohnern von Heart zu retten, verlassen sie die Stadt und versuchen sie so weit wie möglich hinter sich zu lassen um dem brodelnden Vulkan, der bei Janans Auferstehung ausbrechen wird, zu entgehen. Doch das ist nicht wirklich ein guter Plan. Sie dürfen nicht wegrennen, sondern müssen die Wiederkehr Janans aufhalten bzw. stoppen.

Ana und die anderen Neuseelen haben immer noch mit viel Vorwürfen und Gefahren unter dem Volk zu kämpfen, doch Ana steht nicht mehr ganz so alleine da, wie zu Beginn. Viele der Menschen folgen ihr und auch unerwartete Verbündete kämpfen um Leben und Tod an ihrer Seite.

  • Die Sylphen helfen ihr die Tempelbücher zu entziffern, um mit Hilfe von Menehmes Gift Janan aufzuhalten. Doch soll dies immer noch nicht genügen. Durch Anas Mut und ihrem starken Willen, die Menschen von ihrem Leid zu befreien, geht sie ein waghalsiges Bündnis ein. Sie braucht die Macht der Drachen.


Ana ist, nach alldem was ihr angetan wurde, immer noch auf der Seite der Seelen. Sie muss und kann nicht anders, als sie von ihrem Fluch zu befreien. Egal ob die Altseelen nicht mehr geboren werden und auch egal ob sie selbst dabei drauf geht und mit Sam niemals die Chance haben wird, ein ruhiges und vollkommenes Leben führen zu dürfen.

  • Aber was wäre ihre Liebe wert, wenn sie unter denselben Bedingungen, wie die Seelen seit tausenden von Jahren leben, leben müssten? Nichts… Daher hat Ana keine andere Wahl.


Sie ist nicht wirklich die Auserwählte oder so was in der Art, dennoch ist sie die Hoffnung für alle Seelen die verstanden haben, was Janan mit seinem Volk getan hat. Ein Hoffnungsträger für diejenigen, die nicht mehr vergessen und Janan nicht als ihren Messias sondern als das ansehen, was er wirklich ist: Ihr Unterdrücker.


  ✮ ✮ ✮ ✮  ✮  ✮


Ich fand es zwischendurch wieder etwas zäh so wie bei den ersten beiden Bänden, was aber hier im dritten Teil durch viel Musik und Einfallsreichtum der Geschöpfe von Anas Welt wunderbar zerstreut hat.

So haben mir wieder einmal die Syphen sehr gut gefallen. Cris is ja zu einer geworden, als er sich im zweiten Band für seine Freunde im Turm geopfert hat. Selbst nach seinem menschlichen Tod, steht er an Anas Seite und hilft seinem Volk.

Auch gefiel mir, dass Ana und Sam, das für uns perfekte Paar, auch mal Streit haben. So werden sie tatsächlich perfekt :P

Zum Ende hin wurde die Spannung nochmal aufgedreht und fand mit einem mächtigen Kampf ein dramatisches Ende. Ana muss entscheiden, zwischen Unsterblichkeit und ein langes Leben mit Sam oder Freiheit für ihr Volk und Frieden. Wie viel kann ein Mensch nur ertragen?



✮ ✮ ✮ ✮  ✮  ✮

~ Fazit ~

Trotz mancher Durststrecken, konnte mich die Story packen und mitreisen. Ich habe die ersten beiden Bände schon verspeist und musste einfach wissen, wie es nun mit Ana und Sam weitergeht bzw. Enden wird.

Die Bündnisse mit den Fabelwesen in Anas Welt haben mir besonders gefallen. Auch wie sie zusammen kämpfen und zu einer richtigen Armee zusammengewachsen, ist Fantasy pur.

Das Ende war hochdramatisch und wunderschön zugleich.
Der kleine „Einige Jahre später – Epilog“ konnte schöner nicht erzählt werden. Wenn euch Anas und Sams Liebe berühren konnte, werdet ihr mit dem Ende auf jeden Fall zufrieden sein ;-)

Ich empfehle auch den dritten Teil der Trilogie "Das Meer der Seelen" ganz klar mit 5 Notrufzellen :D



Ich vergebe ganz klar 5 von 5 Notrufzellen

Es grüßt die Sasija aus der TARDIS :-)

Kommentare:

  1. Hey :-)
    Ich fand die Reihe/den 3. auch toll! Bei mir hat es zwar nicht ganz 5 Sterne bekommen, aber trotzdem ;-)
    Deine Rezi ist voll gut, sehr ausführlich :O

    LG<3
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey liebe Anna ;-) Schön das du zur Tardis gefunden hast <3

      Jaaaa ich war schwer am überlegen, ob das Letzte Buch 5 Notrufzellen verdient hat. Doch der Schluss hat sich die Fünfte geholt ;) Konnte nichts dagegen tun :D

      Danke für deine lieben Worte. Das motiviert sehr. Herzlichen Dank :)

      LG Sasija <3

      Löschen
  2. Hallo Sasija,

    Den ersten Teil der Reihe habe ich schon vor einiger Zeit gelesen, nur leider habe ich die Reihe seither weniger bis gar nicht mehr verfolgt, obwohl mir der Einstieg gut gefallen hat.
    Deine Rezension erinnert mich daran, dass ich dies wohl bald mal ändern sollte. ;-)

    Liebste Grüße,
    Hibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa liebe Hibi, das solltest du unbedingt ändern ;-)
      Hier könnte auch mal eine schöne Verfilmung angebracht sein :P Amerikanisch wohl gemerkt ;)

      LG Sassi <3

      Löschen

Herzlisch Willkommen :D
Schreibt was dat Zeuch hält und habt Spaß dabei.

Liebe Grüße eure Sassi @-->--