Montag, 25. Mai 2015

.: Einmal durchs Regal #2 ~ Zusatzaufgabe Mai ~ Die Auswertung :.


Hey Hey ihr Lieben ;-)

Ihr habt gevoted. Und hier ist euer Ergebnis <3

20 Stimmen wurden abgegeben!

  • Vielen Dank und Herzlichen Glückwunsch an die liebe "Yenny S." für ihr tolles Bild und den ersten Platz. Wohl verdient ;-)
  • Platz 2 teilen sich gleich vier Regale :D
  • Das heißt dann auch wohl, dass alle, die eine Stimme erhalten haben - und das sind 7 Regale -  auf den 3. Platz gelandet sind. Jaaa so kann das gehen ^_^
  • Da wir das so nicht stehen lassen konnten, haben wir die restlichen Regale, die übrigens genauso wundervoll sind, mit in die Liste der Drittplatzierten geschmissen ;-)

Danke für eure wundervolle Teilnahme und Aktivität. Es hat uns mega Spaß gemacht, euch näher kennenzulernen und einen kleinen Einblick in eure Lesewelt zu bekommen.

Wir wünschen euch weiterhin viele angenehme Stunden, eurer Regal zu bestücken und vor allem viel Erfolg auch all eure Schätze wohl und behütet unter zu bekommen :D


☀ ☀ ☀ ☀ ☀ ☀ ☀ ☀ ☀ ☀ ☀ ☀ ☀ ☀ ☀



1. Platz
.: Regal Nummer 6 :.
Yenny S.
  • Mein Billy ist fast 3 Jahre alt und ein Bestandteil meiner Sylt-Ecke.
  • Mit seiner weißen Farbe integriert sich Billy wunderbar in unser Wohnzimmer, das in den Farben sandbraun, türkis und weiß eingerichtet ist.
  • Meine Bücher habe ich zum größten Teil alphabetisch nach Autor sortiert, zum Teil nach Genre, dazwischen findet man immer wieder kleine Sylt-Erinnerungen und Eulen.

☀ ☀ ☀ ☀ ☀ ☀ ☀ ☀ ☀ ☀ ☀ ☀ ☀ ☀ ☀ ☀

2. Platz
.: Regal Nummer 1 :.
Sarah F.
  • Mein Buchregal wurde 2008 offiziell wieder ins Leben gerufen und wurde damals mit 500 Überraschungsbüchern aus diversen ersteigerten Buchpaketen gefüllt.
  • In meinem Buchregal gibt es nur zwei feste Bücher, alle anderen kommen und verlassen es früher oder später nachdem sie gelesen wurden.
  • Mein Buchregal dient meinem Mann als Schallabsorbierer im Musikzimmer und teilt sich einige Fächer mit seiner Musik, DVD und seinen PS3/4 Spielen.

.: Regal Nummer 3 :.
Kristina M.
  • Ich habe schon einige Jahre auf dem Buckel und mein Zuhause ist das Wohnzimmer.
  • In mir verbergen sich viele Geheimnisse und Schicksale und nichts ist, wie es auf den ersten Blick erscheint, denn ich führe ein Doppelleben.
  • Inzwischen habe ich einige Kinder bekommen, die sich in der ganzen Wohnung breit machen und Unordnung in meine alphabetisch sortierten Bücher bringen.


.: Regal Nummer 11 :.
Kidakadash
  • Dieses sind die Buchstauräume, Alle horten Leseträume - Mit Romantik, Fantasie,
    Uto- oder Dystopie.
  • Trotz der Ordnung nach den Themen - Weiß ich nie: Was soll ich nehmen?
  • Challenge hilft mir, zu entscheiden: Vielen Dank dafür euch beiden!

.: Regal Nummer 13 :.
Maresa
  • Mein Regal ist seit vielen Jahren meine Allzweckdekowaffe - ich verwende es nicht nur, um Bücher in einem totalen kreativen Chaos unterzustellen, sondern auch, um meine Reisemitbringsel zu zeigen und meinen ziemlichen geekigen Grundcharakter (meine heißgeliebten DIY-Dr.Who-Schuhe stehen zum Beispiel in der Vitrine mit besonderen Büchern :-D )
  • Mein Mann hat zum Glück noch nicht ganz durchschaut, mit welchen tollten Tricks ich für mehr Stauraum in den ganzen Regalen sorge: Bücher werden hinter Deko versteckt, Regalböden passgenau eingesetzt, um jeden Zentimeter zu nutzen, und Stapel vor den eigentlichen Buchreihen wirken auch noch sehr dekorativ.
  • Theoretisch ist mein Regal nach Genres und alphabetisch sortiert, aber spätestens nach zwei Wochen hatte sich diese Ordnung erledigt, als ich feststellen musste, dass ein ganzer Karton medimops-Bücher auf mich wartet und einsortiert werden will - was soll's, ich liebe mein Durcheinander, in dem ich mich blind zurecht finde :-)

☀ ☀ ☀ ☀ ☀ ☀ ☀ ☀ ☀ ☀ ☀ ☀ ☀ ☀ ☀ ☀

3. Platz
.: Regal Nummer 2 :.
Melanie M.
  • Ich habe nicht nur eins sondern 4, die seit 2 Jahren immer wieder laufend befüllt werden.
  • Sie dienen als Aufbewahrung und zum Herzeigen meiner Lieblinge.
  • Sortiert sind sie nach …. Mhh ja nach … wie es mir gerade passt.

.: Regal Nummer 4 :.
Svenja (Schiwi)
  • Dieses Regal war eine Spontan-Aktion und wurde ohne Ausmessen und nachdenken beim Ikea mitgenommen, einfach weil der Platz im Raumteiler auf einmal zu klein wurde.
  • Ich liebe es, wie sich das Regal dorthin schmiegt, als würde es einfach dorthingehören.
  • Meine Bücher sind grob nach Grene sortiert, allerdings hab ich ziemlich viele verliehen, daher sind die Reihen unvollständig.

.: Regal Nummer 5 :.
Sabrina U.
  • Meine Bücherregale sind eine bunte Mischung aus allen Genres von Klassiker über historische Romane, Thriller bis hin zu Phantasy, denn gute Bücher gibt es quer durch alle Genres.
  • In dieser Form existieren sie erst seit 2014, aber der Grundstock dafür wurde schon 1999 gelegt und stetig erweitert.
  • Meine Bücherregale und ich führen eine ganz besondere Beziehung und allein ihr Anblick reicht, um meine Laune schlagartig zu verbessern und mir ein Lächeln zu zaubern.

.: Regal Nummer 7 :.
Anruba
  • Mein Bücherregal trägt den Namen "Vorratskammer der ungelesenen Bücher" und bewahrt alle ungelesenen Schätze von mir auf.
  • Aus Platzgründen habe ich es aufgegeben die Bücher wunderschön zu ordnen oder zu sortieren, da ich es jeden Monat immer wieder umstelle, wenn ich die Bücher für Challengeaufgaben heraussuche :-) und dann wahllos wieder hineinstopfe.
  • Dieses System spiegelt ziemlich gut meinen chaotischen Charakter wieder.

.: Regal Nummer 8 :.
Alexandra

.: Regal Nummer 9 :.
Janine G.
  • Hallo, ich bin das Bücherregal, welches bis 2014 einsam in einem Raum zusammen mit Fischen, viel Elektronik und einem knallroten Sofa gelebt hat.
  • Im März 2015 bin ich dann umgezogen in eine neue Wohnung und dort werde ich noch schön eingerichtet.
  • Auf den Fotos seht ihr meine Entwicklung - vom Chaosregal zum neuen Raumteiler.

.: Regal Nummer 10 :.
Eva-Maria O.
  • Mein Bücherregal ist noch neu, weil ich es erst seit letztem Herbst habe, aber alt, weil ich es gebraucht gekauft habe.
  • Ich liebe die tolle Form und den dekorativen Aspekt, den es im Wohnzimmer hinterlässt.
  • Mein Bücherregal ist nur eines von vielen, aber etwas ganz Besonderes, weil es einige meiner liebsten Fantasyreihen beheimatet.

.: Regal Nummer 12 :.
Claudia K.
  • Willkommen im dreireihigen Chaos, welches sich sobald das Lesezimmer
    fertig ist wieder lichten und nach Genre sortiert wird (Hofft zumnindest
    die Regalinhaberin ;-) )
  • Mein Regal gibt es nun seit ein paar Monaten und es weiß auch schon,
    dass es nicht dableiben wird und bald durch viele Billys ersetzt wird,
    sobald das Schlafzimmer nach oben gezogen ist.
  • Als bekennender Booknerd gibt es für mich kein absolutes
    Lieblingsbuch, dafür hab ich einfach zuviele gute Bücher gelesen im
    Laufe der Jahre <3

.: Regal Nummer 14 :.
So maya


☀ ☀ ☀ ☀ ☀ ☀ ☀ ☀ ☀ ☀ ☀ ☀ ☀ ☀ ☀ ☀


Liebe Grüße eure Eva und Sasija <3

Kommentare:

  1. War eine schöne Aufgabe !!!
    Ihr macht euch so viel Mühe ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Alex :*

      Ihr motiviert uns mit eurer Interesse und Aktivität ;-) So machen wir das sehr gerne.

      Löschen
  2. Hallo,

    ich fande die Aktion auch total lustig. Und ich finde es auch gut, dass ihr die Mühe so fair mit Punkten belohnt habt. Das ist toll. Danke.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr Andrea ;)
      Uns hat es auch viel Spaß gemacht. Danke.

      Ich habe für dein Regal gevotet, weil es mich doch sehr stark an mein Chaos erinnert hat. Querliegende Bücher sind Standard *kicher*
      Auch im deiner Beschreibung fand ich mich sofort wieder :D Einfach nur toll *.*

      LG Sassi <3

      Löschen

Herzlisch Willkommen :D
Schreibt was dat Zeuch hält und habt Spaß dabei.

Liebe Grüße eure Sassi @-->--