Dienstag, 10. Februar 2015

.: Gemeinsam Lesen #5 :.


Hallo ihr Lieben :-)

Heute heißt es wieder gemeinsam LESEN!

Die Aktion wurde von Asaviel von Asaviels Bücher-Allerlei ins Leben gerufen und wird nun von der lieben Alexandra von Weltenwanderer und den beiden Ladys Nadja und Steffi von Schlunzen Bücher im Wechsel weiter organisiert.

Ich freue mich auf eure Beiträge und komme euch bald besuchen <3

          


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
(Jugendbuch - Dystopie)

Bin auf Seite 292 von 513.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Jemand rüttelt mich wach"

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Ohhh ich bin sehr begeistert vom zweiten Teil.
Habe von vielen gehört, dass es nach dem 1. Band bergab geht. Der Zweite geht gerade noch so, aber der Dritte geht gar nicht. Ich für meinen Teil kann sagen, dass mir auch "Tödliche Wahrheit" wunderbar gefällt.

Zu Beginn war es etwas zäh, aber nur etwa die ersten 30 Seiten. Ich finde die ganzen Zusammenhänge und die Idee, wie die Konflikte der Fraktionen weiter gehen, gut ausgedacht. Das Einzige, dass ich zu bemängeln habe, sind ein paar Logikfehler, die für mich etwas schwach erklärt werden.

~ Beispiel ~
Das es die Amite und die Candor völlig kalt lässt, was die Ken und Ferox mit den Altruan angestellt haben. Die Ken schmachten immer noch nach Macht und Reichtum und nehmen da auch keine Rücksicht. Auf keine der anderen drei Fraktionen.
Selbst nach dem Angriff verhalten sich die beiden Fraktionen (Amite und Candor), als wenn ihnen das alles nichts angehen würde. Ne, die Idioten ignorieren sogar einen Angriff auf ihre eigene Fraktion...
  • Was passiert als nächstes, wenn die Ken an der Macht sind?
  • Nach den Altruan kommt dann wer?
  • Wie nützlich sind die Anhänger der Amite und Candor später für die Ken?
Vllt werde ich ja aufgeklärt ^_^

Nichts desto trotz bin ich sehr angetan von der Bestimmung.
Was mir sehr gut gefällt ist, dass das "Unbestimmt sein" gar nicht soooo selten ist wie gedacht ;-)

4. Dicke Wälzer - lest ihr sie gerne oder scheut ihr euch davor? Und warum?

Oh ja. Ich mag Wälzer gerne.
Die liebe Diana Gabaldon ist mit ihrer "Highland Saga" für meiner Lesesucht verantwortlich *.*

Ab 500 Seiten ist für mich ein Buch ein Wälzer. Ich hab einfach Spaß dabei und schrecke niemals zurück, weil das Buch so fett is ^^ Gerade wenn die Story gut ist, sind 500 Seiten fast schon zu wenig.

Bei guten Geschichten...
  • die mich fesseln können,
  • gut geschrieben sind,
  • ich mich in die Protagonisten verlieben kann,
...bin ich einfach nur glücklich, wenn es ein Wälzer ist.

          

Bis nächste Woche <3
Liebe Grüße eure Sasija aus der Tardis


Du möchtest Gemeinsam mit uns Lesen? Dann nimm teil:
  • Man darf jederzeit einsteigen.
  • Die Fragen dürfen auch nach Dienstag gerne beantwortet werden! 
  • Außerdem darf natürlich das Bild für eure Blogposts übernommen werden. 
  • Beantworte die Fragen (oder nur diejenigen, die du beantworten möchtest) auf deinem Blog und hinterlasse hier ein Link, damit wir dich besuchen können.
  • Oder beantworte sie in den Kommentaren. Und komm so mit anderen Lesern ins Gespräch!

Bitte beachtet, dass die Aktion im wöchentlichen Wechsel auf...

Kommentare:

  1. Huhu =)

    Ich fand alle drei Bücher echt gut, hat auch kaum geschwankt. Wobei du ja sicher von vielen gehört hast, das Buch drei doof ist -> fand ich auch nicht ;) Ich wünsche dir viel Spaß beim Weiterlesen!

    Bei den Wälzern gebe ich dir vollkommen recht (auch wenn meine Bücher im Momente eher zwischen 350-500 Seiten liegen). Wenn sie gut und fesselnd sind, ist es egal, wie viele Seiten haben. Bei Sanderson will ich auch nie, dass es vorbei ist. ^^

    Liebe Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Maria ;)

      Danke für deinen lieben Kommentar.
      Ich hoffe auch sehr, dass mir der dritte Teil genauso gut gefallen wird. Ich mag die Charaktere einfach.

      Jaaaa ich will auch nicht, dass die Geschichte der Highland-Saga ein Ende findet. Gerne immer weiter und weiter und weiter... mit vielen Seiten *.*

      Löschen
  2. Huhu Sassi,

    die Bestimmung steht ja auch schon auf meiner WuLi. Du machst mich echt neugierig :-)

    Meinen Beitrag kannst du hier lesen, wenn du magst: http://buchkatablog.blogspot.de/2015/02/gemeinsam-lesen-2.html

    LG
    Kata

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Musst du lesen als Dystopie-Fan ;)
      Ich geh mal bei dir stöbern *.*

      Löschen
  3. Halloi meine Liebe :)

    Ich habe alle drei Teile heiß und innig geliebt *-* Und ich mochte auch das etwas politischere in den Teilen 2 und 3...Als Hintergrund und zum Fortführen der weiteren Geschichte ist das einfach wichtig.

    und nu..husch husch..Teil 3 wartet :D

    LG
    Evil <3

    AntwortenLöschen
  4. Huhu!

    Ich muss ja gestehen, dass ich den zweiten Band abgebrochen habe. Allerdings konnte mich schon der erste nicht so richtig begeistern. Bei mir lag es an dem Schreibstil, der war mir irgendwie zu nüchtern, damit kam ich nicht so klar. Aber ich hätts schon gerne gelesen, deshalb hab ich den 2. dann angefangen und gemerkt, dass die Geschichte wohl einfach nichts für mich ist ^^
    Den Film zum ersten hab ich mir dann aber natürlich angeschaut - und der hat mir super gefallen :D Hier gibts also mal eine große Ausnahme: ich werd mir die komplette Trio anschauen, aber nicht lesen xD

    Liebste Grüße und noch ganz viel Spaß beim Weiterlesen!!!
    Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aloa Alex ;-)

      Ja ich weiß, die Bücher waren gar nichts für dich. Umso mehr freut es mich, dass dir die Filme bzw. der erste Film so gut gefallen hat. Is ja nicht immer so üblich, aber auch mal wunderbar :D

      Vllt ist "Legend" etwas für dich. Ähnelt zwar der Bestimmung, finde aber die Erzählweise noch einen Ticken besser. *aba pst* ^_^

      Löschen
  5. Huhu! :)

    Die Divergent Reihe möchte ich auch noch lesen, noch bin ich mir aber nicht sicher ob ich mich an die englischen Bücher wage oder bei der deutschen Fassung bleibe. Band 2 noch vor dem Film zu schaffen wäre toll, doch ob ich das schaffe? Ich wünsch dir auf jeden Fall noch viel Freude beim Lesen von Band 2 und hoffe, dass du weiterhin so begeistert bleibst! :)

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  6. SASIJA! LIES SCHNELL WEITER!! :-D

    Hast du den dritten Band auch schon?
    Ich hatte damals angefangen, die Triologie zu lesen, weil ganz viele sich über das Ende des dritten Bandes aufgeregt haben. Ich wollte wissen, warum!
    Den zweiten fand ich auch klasse, er baut auf, erweitert und vertieft die Figuren, wie es eben so ist. Ich war gefangen in dieser Geschichte, ganz einfach. Ich find das übrigens TOTAL KLASSE das dir die Bücher bis jetzt auch so dolle gefallen! *dich anfangirlen* :-D

    Liebe Grüße
    Tilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schon längst im Girlyfieber gefangen :D

      Ich liebe liebe liebe diese Trilogie sehr. Ich singe ein Loblied auf das Genre Dystopie ^_^

      Bin auch sehr auf das Ende gespannt. Auch wenn ich jetzt schon traurig bin, wenn ich dann alles ausgelesen habe *schnief*

      Ich verschlinge den dritten Teil ja jetzt schon. Das kann nur gut enden :D

      Löschen

Herzlisch Willkommen :D
Schreibt was dat Zeuch hält und habt Spaß dabei.

Liebe Grüße eure Sassi @-->--