Montag, 25. Mai 2020

.: Rezension ~ Das große Märchenbuch - Der Froschkönig oder Der eiserne Heinrich :.


🐸 🐸 🐸 🐸 🐸 🐸 🐸 🐸 🐸 🐸


Es gibt da so ein Buch. Ein dickes in Stoff gebundenes Märchenbuch. Man nennt es liebevoll 
"Das große Märchenbuch"

Ein kleines Schatzkästchen. Wenn man es öffnet, findet man darin die schönsten Märchen aus ganz Europa und bunte Bilder die verzaubern. 672 Seiten voll von lyrischen Dichtungen, magischen Märchen, altertümlichen Erzählungen und detailreichen Bildern die zum entdecken einladen. Die märchenhaften Illustrationen und der Originaltext der Geschichten begeistert groß und klein.

🐸 🐸 🐸 🐸 🐸 🐸 🐸 🐸 🐸 🐸


Hey ihr märchenhaften Helden und Heldinnen da draußen. ;)
Wie ihr ja wisst, stellen die liebe Ally von MagicAllyPrincessBookDreams und ich das großartige "Große Märchenbuch" aus dem Hause Diogenes übers ganze Jahr vor.

Folgende Märchen wurden bereits besprochen. 

Buch-/Märchenvorstellung bei Ally
Vom Fischer und seiner Frau (Brüder Grimm)
Die verwandelten Elfen (Irisches Volksmärchen)

Buch-/Märchenvorstellung bei der Tardis
Des Kaisers neue Kleider (Hans Christian Andersen)
Der Schmetterling (Hans Christian Andersen)

🐸 🐸 🐸 🐸 🐸 🐸 🐸 🐸 🐸 🐸 🐸 🐸 🐸

Heute stelle ich euch kurz und knackig die bekannten Gebrüder Grimm vor.
Die Brüder Jacob Grimm (*4. Januar 1785 in Hanau, † 20. September 1863 in Berlin) und Wilhelm Grimm (*24. Februar 1786 in Hanau, † 16. Dezember 1859 in Berlin) waren Sprach- und Literaturwissenschaftler. Berühmt wurden die Brüder Grimm durch ihre Sammlung von „Kindern- und Hausmärchen“.

Bekannte Märchen der Gebrüder Grimm:
Hänsel und Gretel, Aschenputtel, Rotkäppchen, Schneewittchen, Dornröschen, Rapunzel, Frau Holle uvm.

~ 5 interessante Fakten zu den Brüder Grimm! ~
  • Insgesamt wurden die „Kinder- und Hausmärchen“ der Brüder Grimm in über 160 Sprachen übersetzt.
  • Die Brüder Grimm-Märchenfestspiele in Hanau wurden erstmalig 1985 im Schlosspark Philippsruhe initiiert und zogen bisher über eine Million Besucher in ihren Bann.
  • Bei der 1991 aufgelegten letzten Serie von DM-Banknoten wurden die Brüder Grimm auf dem Tausender-Geldschein abgebildet.
  • 1896 wurde zu Ehren der Brüder Grimm das Nationaldenkmal auf dem Neustädter Marktplatz errichtet, das den Ausgangspunkt der Deutschen Märchenstraße bildet. Seit 2006 wirbt Hanau offiziell mit dem Namenszusatz „Brüder Grimm-Stadt“.
  • Die Brüder Grimm wurden nebeneinander in einem Ehrengrab auf dem Alten St. Matthäus-Kirchhof in Berlin Schöneberg begraben. Auch andere bekannte deutsche Persönlichkeiten fanden hier ihre letzte Ruhestätte. Der gemeinnützige Förderverein organisiert thematische Friedhofsrundgänge.

⛓ ⛓ ⛓ ⛓ ⛓ ⛓ ⛓ ⛓ ⛓ ⛓ ⛓ ⛓ ⛓ ⛓

Der Froschkönig
oder Der eiserne Heinrich
(Jakob und Wilhelm Grimm)

Jeder kennt den Froschkönig und seine Geschichte. Doch im großen Märchenbuch und dem Originaltext des Märchens von den Gebrüder Grimm wird kein Frosch geküsst. Diese Erzählung läuft anders ab, hat dazu noch andere nennenswerte Protagonisten und auch der Titel ist abweichend.
Dennoch ist die Botschaft hinter der Geschichte dieselbe. „Wenn du etwas versprichst, musst du es auch halten“. Außerdem möchte das Märchen vermitteln, dass materielle Dinge unwichtig sind. Geselligkeit, Zeit und Aufmerksamkeit für einander, werden immer am meisten Wert haben.

⛓ ⛓ ⛓ ⛓ ⛓ ⛓ ⛓ ⛓ ⛓ ⛓ ⛓ ⛓ ⛓ ⛓ ⛓ ⛓ ⛓ ⛓ ⛓ ⛓

~ Das Märchen ~
Eine junge Prinzessin spielte mit ihrem allerliebsten Spielzeug. Einer goldenen Kugel. Diese fiel eines Tagens beim Werfen und Auffangen in einen tiefen Brunnen. Der Frosch, der darin hauste, versprach der Prinzessin sie ihr wieder zu holen, wenn die Prinzessin ihm wiederum versprach, etwas zu geben. „Was willst du?“ fragte die Prinzessin.
„Meine Kleider, meine Perlen und Edelsteine, auch noch die goldene Krone, die ich trage?“
Darauf antwortete der Frosch: „Nichts dergleichen möchte ich haben. Du sollst mich liebhaben. Dein Geselle und dein Spielkamerad soll ich werden. An deinem Tische und von deinem Teller will ich essen dürfen, und zu Nacht in deinem Bette schlafen.
Die Prinzessin willigt ein und der Frosch erledigte seinen Job. Als die Prinzessin ihre Kugel wiederhatte, lief sie schnell davon und vergaß den Frosch schnell wieder.
Am nächsten Tag kam der Frosch und forderte die versprochene Schuld ein. Alles lies sich die Prinzessin gefallen, doch in ihrem Bette mit diesem klitschigen Wasserpatscher, dies konnte sie sich nie und nimmer vorstellen. Aus Wut packte sie den Frosch und klatschte ihn an die Wand. Daraufhin verwandelte sich die Amphibie in einen hübschen Prinzen.

⛓ ⛓ ⛓ ⛓ ⛓ ⛓ ⛓ ⛓ ⛓ ⛓ ⛓ ⛓ ⛓ ⛓ ⛓ ⛓ ⛓ ⛓ ⛓ ⛓

Da gefällt mir die Variante mim Kuss dann doch besser. Wahrscheinlich war es aber die falsche Zeit. Zuneigung, Berührungen, geschweige denn feuchten Speichelaustausch waren wohl noch tabu. Damals löste Gewalt noch ein Probleme. (grimmig lach)

Und dann kommt der eiserne Heinrich ins Spiel.
Dahinter könnte man ernsthaft eine schwule Beziehung zwischen dem Prinzen und seinem Diener Heinrich interpretieren.
Heinrich ist nämlich über die Verhandlung des Prinzen so sehr am Boden zerstört, dass er sich selbst drei Ketten über sein Herz legt, damit Trauer und Schmerz ihn nicht übermannen können. Als der junge Königssohn befreit in der Kutsche auf dem Weg nach Hause sitzt, brechen diese eisernen Ketten je näher sie der Heimat kommen. Aus Freude. Glückseligkeit. Oder Liebe? ;)

⛓ ⛓ ⛓ ⛓ ⛓ ⛓ ⛓ ⛓ ⛓ ⛓ ⛓ ⛓ ⛓ ⛓

~ Und die Moral von der Geschicht? ~
Halte ein, was du versprichst!

Es grüßt die Sasija aus der TARDIS :-)

🐸 🐸 🐸 🐸 🐸 🐸 🐸 🐸 🐸 🐸


Gemäß § 2 Nr. 5 TMG kennzeichne ich diese Rezension als Werbung.
In meinem Beitrag befindet sich (zu informativen Zwecken) eine Verlinkung zur Webseite des Verlags, in welchem das Buch erschienen ist.
Ihr erhaltet somit auch weitere Informationen zum Buch, zum Autor, sowie eventuell auch zu weiteren Romanen.


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Herzlisch Willkommen :D
Schön, dass du da bist. Viel Vergnügen in der Tardis.

Liebe Grüße eure Sassi @-->--