Dienstag, 25. Juni 2019

.: Rezension ~ Land of Stories: Das magische Land ~ Die Suche nach dem Wunschzauber :.


~ Märchenhaft - Farbenfroh - Ideenreich ~
.: #1 Land of Stories :.
Das magische Land ~ Auf der Suche nach dem Wunschzauber
(Chris Colfer)



👸 🤴 👸 🤴 👸 🤴 👸 🤴 👸 🤴 👸 🤴 👸 🤴 👸

~ Buchrücken ~

"Nichts ist wie du immer gedacht hast!
Ich bin in einer anderen Welt gewesen, an einem anderen Ort, in einer anderen Zeit - und ich habe außerordentliche Dinge gesehen!"

Als Alex und ihr Zwillingsbruder Conner ein altes Buch zum Geburtstag geschenkt bekommen, ahnen sie nicht, dass der dicke Schmöcker ein Portal in ein magisches Reich ist. Sie geraten in eine Welt, in der es nicht nur Feen gibt, sondern auch ein böses Wolfsrudel und eine noch viel bösere Königin ihr Un wesen treiben. Die Zwillinge haben nicht den blassen Schimmer, wie sie wieder nach Hause finden sollen. In einem geheimnisvollen Tagebuch steht die Lösung - doch die böse Königin hat ihren eigenen Plan ...

👸 🤴 👸 🤴 👸 🤴 👸 🤴 👸 🤴 👸 🤴 👸 🤴 👸

~ Über Chris Colfer - Autorin ~
Chris Colfer ist Schauspieler und Autor. Bekannt wurde er vor allem durch die Rolle des Kurt Hummel in »Glee«, für die er unter anderem 2011 mit dem Golden Globe Award ausgezeichnet wurde. Alle »Land of Stories«-Bände erschienen auf der New York Times-Bestsellerliste.

~ Über Rufus Beck - Hörbuchsprecher ~
Rufus Beck ist einer der erfolgreichsten und beliebtesten Hörbuchinterpreten. Mit der magischen Sorgfalt seiner Stimme zieht er seine Höhrer ins Land der Märchen und lässt mit hochkomischen Talent die Figuren lebendig werden.


📚 👑 📚 👑 📚 👑 📚 👑 📚 👑 📚 👑 📚 👑 📚

~ Zitat ~
Nach gewissenhaften Untersuchungen gemäß höchster wissenschaftlicher und technischer Standards bin ich zu dem Schluss gekommen, dass es sich um Magie handeln muss.

📚 👑 📚 👑 📚 👑 📚 👑 📚 👑 📚 👑 📚 👑 📚


~ Die Geschichte ~
Der Einstieg in die Geschichte ist düster und bizarr. Eine wunderbare Stimmung ein Märchen zu beginnen. Der Prolog macht mega neugierig und hat mich sofort in den Bann gezogen.

Weiter geht es dann mit der Zwölfjährigen Alex und ihrem Zwillingsbruder Conner. Die Beiden könnten unterschiedlicher nicht sein und doch ergänzen sie sich wunderbar.
Alex ist hochintelligent und strebsam. Was sie in der Schule natürlich zum Außenseiter werden lässt. Freunde hat Alex nicht. Ganz im Gegenteil zu Conner. Er ist beliebt und kommt recht gut mit anderen klar. Dafür ist er eine Schlafmütze und oft sehr bequem und faul.
Schon von kleinauf wurden ihnen Märchen vorgelesen, was sich immer wieder in ihrem Leben spiegelt.
Zu ihrem 12. Geburtstag bekommen die beiden das große Märchenbuch "Das magische Land" von ihrer Großmutter geschenkt.
Mit diesem Buch verbinden die Zwillinge viele schöne Kindheitserinnerungen. Doch was noch am selben Abend passiert, übertrifft jede Vorstellungskraft. Alex und Conner werden buchstäblich in "Das magische Land" entführt.

~ Meine Meinung ~
Alle kennen wir die bekannten Märchen. Die Geschichten von Dornröschen, Aschenputtel, Rumpelstilzchen, Schneewittchen und Co. Aber wie geht es weiter? Was geschieht mit dem Kind, das Rumpelstilzchen versprochen wurde? Was aus der Königin und bösen Stiefmutter von Schneewittchen?
Und vor allem, was haben die Charaktere vor ihrem finsteren Plan oder gefundenen Glück getan?
Das alles und noch viel mehr Antworten unserer offenen Fragen, erhalten wir von Chris Colfer in Land of Stories.

Nicht umsonst wird dieses Werk Grimms Märchen 2.0 bezeichnet. Genau das ist es!
Und wenn schon Grimm gemeint ist, dann auch genau so. Die richtigen und ursprünglichen Erzählungen. Nichts verschönert. Nichts verniedlicht. Niemand wird verschont. Eben Erbarmungslos Märchenhaft.

Dieses Märchen ist super kindgerecht und wunderbar ab 12 Jahren zu lesen. Da die Protagonisten auch in diesem Alter sind, können sich heranwachsende Jugendliche wunderbar mit ihnen identifizierten.
Der Schreibstil ist locker und leicht.
Durch manche extravagante Wortwahl, die wunderschön klingen und zu lesen sind, kam es mir tatsächlich so vor, als würde ich keinen normalen Fantasy lesen, sondern ein richtiges Märchen.
Die Erzählung läuft von Anfang an flott und interessant, was neugierig auf jedes weitere Kapitel macht.

👸 🤴 👸 🤴 👸 🤴 👸 🤴 👸 🤴 👸 🤴 👸 🤴 👸

Ach wie herrlich toll Alex und Conner sind. Ein Protagonistenpärrchen zum verlieben. Mir ging es zumindest so. Von Beginn an war ich von beiden sehr angetan. Alex! Still, introvertiert. Ein schlauer Bücherwurm mit einer Güte und Leidenschaft, wie sie nur die wenigen haben. Und Conner, der lässige coole Typ, der im Grunde eine gute Seele ist und sein Herz auf der Zunge trägt. Wie die Zwillinge miteinander agieren und handeln ist bezaubernd und amüsant.

Ganz besonders Conner. Seinen Humor ist genau der meine. So schön sarkastisch, trocken und geradeheraus. Auch seine Schlagfertigkeit hab ich oft bewundert. Sein Scharfsinn ist seine Intelligenz. Ich hab mich selbst in Conner wiedergefunden. Als Kind und Jugendliche war ich wie er. Gerade heraus. Sagte immer was ich dachte und war dabei nicht immer taktvoll. Ehrliche und aufrichtige Menschen müssen eben erst lernen, dass nicht alle Menschen mit der Wahrheit umgehen können. ;)

Alex ist gefühlvoll und passioniert. Ihre Liebe und Zuneigung zu Märchen lässt ihren Verstand völlig abschalten. Die Neugier und die Faszination über die Märchenwelt siegen, wodurch das Abenteuer der beiden Geschwister besonders lebendig und märchenhaft wird.
Alex Furchtlosigkeit und Wissbegierde haben mir sehr gefallen, so dass sie sofort einen Platz in meinem Leserherz hatte.

👸 🤴 👸 🤴 👸 🤴 👸 🤴 👸 🤴 👸 🤴 👸 🤴 👸

~ Das Hörbuch ~
Das Hörbuch wird wie gewohnt wundervoll fassettenreich und fantastisch von Rufus Beck erzählt. Seine Stimme verleiht gerade dieser märchenhaften Geschichte Lebendigkeit und genau das richtige Pensum an Verspieltheit und Ernsthaftigkeit.
Mit einer Laufzeit von 12 Stunden und 54 Minuten auf 2 MP3-CDs ist das Märchen um Alex und Conner ein Ohrenschmaus. Wundervolle Stunden zum entspannen und sich in eine magische und märchenhafte Welt entführen zu lassen.
Beim Argon-Verlag könnt ihr das wundervolle Stück erwerben.


~ Fazit ~
Mich hat "Das magische Land" sofort, quasi ab der ersten Seite des Prologs, in den Bann gezogen. Ich bin ja ein großer Märchen-Fan -  ob die alten ursprünglichen Erzählungen oder die aktuellen kindgerechten Geschichten - ich lese sie einfach gerne zwischendurch. Durchweg können mich verzauberte Schwäne, speiende Drachen oder hübschen naive Prinzessinnen begeistern. Dieses Buch hat einige dieser Charaktere und Erzählungen auf Lager. Wunderbar umgestaltet und großartig verpackt. Alte Märchenfiguren treffen hier auf unsere moderne Welt.

Die Sprache ist lebendig und der Text pulsiert regelrecht. Der Autor hat sich große Mühe gegeben, alles wunderbar präzise zu schildern, wodurch jede Menge Gefühl transportiert wird.

Grimms Märchen 2.0


Ich vergebe 5 von 5 Notrufzellen


Es grüßt die Sasija aus der TARDIS :-)


Gemäß § 2 Nr. 5 TMG kennzeichne ich diese Rezension als Werbung.
In meinem Beitrag befindet sich (zu informativen Zwecken) eine Verlinkung zur Webseite des Verlags, in welchem das Buch erschienen ist.
Ihr erhaltet somit auch weitere Informationen zum Buch, zum Autor, sowie eventuell auch zu weiteren Romanen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Herzlisch Willkommen :D
Schön, dass du da bist. Viel Vergnügen in der Tardis.

Liebe Grüße eure Sassi @-->--