Freitag, 14. Februar 2014

.: Neues entsteht :.

     ❥ Aus der Bücherwelt ❥       
~ Ein neuer Liebesroman wird entstehen ~

Ein fleißiges Bienchen unsere Andrea Bielfeldt - Autorin.
Vor nicht all zu langer Zeit hat sie ihre Liebesgeschichte "Einmal Himmelblau und zurück" als Kurzroman veröffentlicht.
Weiterhin bastelt sie an ihrem dritten Band "Die Hoffnung erwacht", ihrer Fantasy-Reihe.
Band 1: "Im Bann der Ringe" - Band 2: "Im Blut des Mondes"

Und als wenn das noch nicht genug wäre... Die liebe Andrea schreibt zeitgleich an einem neuen Projekt, welches ich euch heute etwas näher bringen möchte.


Natürlich wird es eine Liebesgeschichte. So kennen und lieben wir Fans unsere Andi. Ob Fantasy oder "real life" Geschichten, ihr Schreibstil läd einfach dazu ein, zu lachen, zu weinen und vor allem dazu, in ihre Geschichten einzutauchen. Sie hat schon irgendwie ein magisches Händchen dafür.

So auch in ihrem neuen Buch. Jaaaa es soll ein richtiges Buch und nicht nur ein Kurzroman werden. Nicht das wir Kurgromane verschmähen, nein. Es ist aber immer schöner, wenn man sich in die Protagonisten verliebt hat und man einfach 250 Seiten und mehr zum lesen bekommt.

Auf meine Frage hin antwortete sie: "Hannah und Nick würden keinen Kurzroman akzeptieren". Liebe Andrea... wir Leser auch nicht :P

Ich finde diese Aussage richtig gut, denn alle, die ihren Newsletter abonnieren, durften bereits einen kleinen Einblick in Hannahs Welt erhaschen... Und was ich jetzt schon liebe: Es wird eine "Ich-Perspektive-Story". Wunderbar ;-)

Titel und Cover schweben noch in Andreas Gedankenwelt. Die Geschichte ist ja gerade am entstehen, daher auch noch keine Kurzbeschreibung. Ich möchte euch aber gerne einen kleinen Einblick ins ersten Kapitel anbieten.


~ Kurze Zusammenfassung des ersten Kapitels ~
Unsere Hannah, die Hauptprotagonistin, sitzt mit ihrem alten Auto, das den Geist aufgegeben hat, in einem Schneesturm fest. Mitten im Nirgendwo. Weit und breit keine Menschenseele... Und dabei wollte sie doch nur zu ihren Eltern, gemütlich Weihnachten feiern. "Son Mist"
Sie muss sich also ins Schneegestöber begeben, wenn sie nicht erfrieren will.
Eingemummt, in ihrer eher wenig wintertauglichen Kleidung, läuft sie in Richtung des nächsten Ortes...

Da... zwei Lichter! Endlich ein Auto. Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zu Letzt.
Doch die Freude währt nur kurz, denn hinter dem Steuer des Wagens, der gehalten hat, sitzt jemand mit dem sie, genau jetzt, nicht gerechnet hat.


Ich habe versprochen nicht zu viel zu verraten... Aber es hat schon gekribbelt als ich die Zeilen las, wer denn nun ihr geglaubter Retter in der Not ist.
Fast schon eine Art Thriller *lach*

Musste natürlich gleich den zweiten Newsletter lesen und auch den Dritten... Mist, wo ist der Vierte... Aaaannnddrreeeaaaaa "We need more" ;-)

Wollt ihr wissen wies mit Hannahs Missgeschick weiter geht? Dann holt euch doch auch ihren Newsletter. So seid ihr immer up to date, und wenn ihr Gefgallen an dieser Geschichte gefunden habt, könnt ihr euch auch so gleich die fertige Ausgabe ergattern. Müssen zwar noch ein bissl warten, aber wie wir unsere Andi kennen, wird sie ihre Fantasie schnellst möglichst freien Lauf lassen =)

~ An Andrea ~
Im Namen deiner Fans, wünsche ich dir viele gute Einfälle, damit dein Roman so wird wie du ihn für uns vorstellst ;-)
Wir freuen uns auf Neues.


Ich hoffe euch hat meine kleine Vorstellung gefallen und habt Interesse an Hannah und ihre Geschichte bekommen. Meldet euch doch ganz unverbindlich bei ihrem Newsletter an und holt euch so alle wichtigen Infos über ihre Bücher und Co.

Liebe Grüße eure Sasija aus der TARDIS

~ Wichtige Links ~
Homepage: Andrea Bielfeldt
Facebookseite: Andrea Bielfeldt - Autorin
Facebookseite: Einmal Himmelblau und zurück
Facebookseite: Im Bann der Ringe

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Herzlisch Willkommen :D
Schreibt was dat Zeuch hält und habt Spaß dabei.

Liebe Grüße eure Sassi @-->--