Sonntag, 11. März 2018

.: Rezension ~ Tom & Malou - Herzklopfen on Tour :.


~ Musisch - Romantisch - Atmosphärisch ~
.: #1 Tom & Malou - Herzklopfen on Tour :.
(Sina Müller)


          
~ Buchrücken ~

»Es liegt an uns selbst, aus einem gewöhnlichen Augenblick einen perfekten Moment zu erschaffen.«

Tom ist überglücklich – die langersehnte US-Tour seiner Rockband Amblish steht an und die will er in vollen Zügen genießen. Alles könnte perfekt sein, wäre da nicht die neue Management-Assistentin, die nicht nur seine Pläne durchkreuzt, sondern auch jede Menge Chaos in Toms Leben bringt.
Für Malou sollte das Praktikum die Chance ihres Lebens sein. Aber neben der nervenaufreibenden Arbeit mit dem skandalträchtigen Bassisten Tom, legen ihr eindeutige Klauseln Steine in den Weg, über die nicht nur sie stolpern könnte.

Teil 1 der neuen Rockstar-Romance um die Band Amblish von Sina Müller.


          


~ Über Sina Müller - Autorin ~
Viele Autoren fingen früh zu schreiben an. So auch Sina Müller, die mit Vorliebe Spickzettel schrieb und kurze Nachrichten an ihre Freundinnen im Unterricht hin und her schickte. Mit dem belletristischen Schreiben sollte es aber erst später losgehen. Während ihrer Arbeit im Marketing, entdeckte sie ihre Liebe zum Schreiben. Doch die Werbetexterei bietet nur beschränkt Raum für all die Geschichten, die erzählt werden wollen.

Sina Müller wurde Mitte 1977 in Freiburg geboren und ist bis heute der Toskana Deutschlands treu geblieben. Neben der Familie, dem Arbeiten und dem Leben als Autorin, verschlingt sie Bücher, tanzt leidenschaftlich gerne auf Konzerten, klettert und genießt das Leben in vollen Zügen.

An der Schule des Schreibens eignete sie sich das nötige Handwerkszeug an und traute sich 2012 schließlich an die Öffentlichkeit. Beim Panem-Schreibwettbewerb von triboox und dem Oetinger-Verlag sicherte sie sich unter rund 400 Einsendern auf Anhieb den dritten Platz im Expertenpreis.


  • "Josh & Emma - Soundtrack einer Liebe" ist das Debüt der Freiburger Autorin und der erste Band des Zweiteilers rund um die Liebe zwischen Joshua und Emma.
  • "Josh & Emma - Portrait einer Liebe" ist die Fortsetzung der Dilogie.
  • "Lena in Love - Tanz mit mir" ist der erste Teil einer Tetralogie. (Vierteiler)
  • "Lena in Love - Sprich mit mir" ist der zweite Teil einer Tetralogie. (Vierteiler)


~ Ihre Werke ~
»Josh & Emma #1 – Soundtrack einer Liebe« (Nr. 1 Bestseller Liebesgeschichten für Jugendliche auf Amazon) - Erschienen im Amrûn-Verlag
»Josh & Emma #2 – Portrait einer Liebe« - Erschienen im Amrûn-Verlag
»Lena in love #1 – Tanz mit mir« - Self-Publishing
»Lena in love #2 – Sprich mit mir« - Self-Publishing
»Zimtsternküsse« (Young-Adult-Weihnachtsanthologie) - Erschienen im Amrûn-Verlag
»Herz über Board #1« - Mein Sommer mit Jonah (New-Adult) - Erschienen im Amrûn-Verlag
»Herz über Board #1« - Mein Winter mit Lin (New-Adult) - Erscheint 30. September 2018
»Tom & Malou #1 - Herzklopfen on Tour« (Young-Adult) - Erschienen im Amrûn-Verlag
»Tom & Malou #2 - Liebe Backstage« (Young-Adult) - Erscheint am 29. März 2018 im Amrûn-Verlag



~ Schreibstil ~
Der Schreibstil von Sina Müller ist wie gewohnt locker und leicht zu lesen. Keine zu langen oder komplizierten Sätze. Zudem beschreibt sie die Gefühlswelt ihrer Protagonisten sehr ausführlich, so dass wir uns richtig gut in ihre Köpfe hineinversetzen können. Auch hat sie über die Musik und Instrumente, die im Buch ausgeübt und benutzt werden, gut recherchiert, um uns diese mit ihren Worten bildhaft nahe zu bringen.
Zwei Protagonisten erzählen uns ihre Geschichte in der Ich-Perspektive: Tom & Malou. So haben wir Leser wunderbaren Einblick in beider Gedanken und fühlen uns wie die Figuren - sehr oft hin und her gerissen. ;)

~ Aufmachung ~
Diese Dilogie sind Sina Müllers schönsten Werke.
Nicht nur vom Inhalt her, sondern gerade vom Gewand. Die Farben sind wunderbar verspielt und passen mit dem Spotlight-Effekt wunderbar zum Bühnenprogramm. Auch dürfen wir eine hochwertige Klappbroschüre in den Händen halten, die im Inneren wunderschöngestaltete Titelbilder in Form von Noten und einer Pusteblume zeigen, die im der Story natürlich eine große Rolle spielen. Rundum zwei wundervoll gelungene Bücher, die man gerne in den Händen hält und im Regal stehen hat.


          

~ Zitat ~
Mein Name klang aus seinem Mund wie ein Versprechen.
Ein schmutziges, verruchtes Versprechen.

          


~ Die Geschichte und meine Meinung ~
Lange hatte ich nichts von der tollen Autorin Sina Müller gelesen und wurde mit der Story um "Tom & Malou" kein bisschen enttäuscht. Wie gewohnt konnte mich die Autorin herrlich mitnehmen und hat mich mit dem Zauber der unverschämten Liebe voll und ganz in den Bann gezogen.
So unbeschwert wie ich Sina privat kennenlernen durfte, so ist auch ihr Geschriebenes immer wieder.

Mit ihrer Debüt-Dilogie "Josh und Emma: Soundtrack einer Liebe" und "Josh und Emma: Portrait einer Liebe" hat es Sina in die Autorenwelt geschafft und schreibt nun wunderbar mitfühlend im Lovegenre.
Tom ist ein Charakter aus dieser Dilogie, den die Autorin nun seine ganz eigene Geschichte erzählen lässt.

Als Bassist und Songwriter ist Tom neben Josh (dem Leadsänger) in der Band "Amblish" mein persönlicher Favorit und das Herz dieser Crew. Nun erzählt Tom uns seine ganz persönliche Liebesgeschichte in der Ich-Perspektive, was ihn für mich noch nahbarer werden lässt.

Ich fand Tom in "Josh und Emma - Soundtrack einer Liebe" schon immer so schön verrucht und der Bad Boy der ganzen Story. Genau so lernen wir ihn auch in seiner eigenen Story kennen. Drogen, Party, heiße Girls... Bis er auf Malou trifft. Eine junges taffes Mädchen, mit den wohl schönsten braunen Augen und schlagfertig ist sie auch noch.
Malou ist anders, das merkt Tom sofort, und denoch versucht er seine gewohnten Maschen, um sie ins Bett zu bekommen. Er ist eben so extrem heiß auf sie und das ganz ohne Drogen!!!
Natürlich verdreht ihm Malou total den Kopf. Und schon geht es los "das Spiel der Gefühle". ;)

Amblish bzw. deren Managerin, Carol, sucht für einen PR-Gag eine Praktikantin, die drei Monate die Band auf die bevorstehende US-Tour begleiten soll. Als Management-Assistentin soll sie direkt mit den Bandmitgliedern zusammenarbeiten, soll das Management mit den koordinieren von Termine und Auftritten unterstützen und ein wenig "kleiner Aufpasser" spielen.
Die Auswahl der Mädchen ist wahrlich spärlich, sodass Malou unbewusst leichtes Spiel hat.
Doch was danach kommt, ist kein bisschen leicht. Woran sie aber selbst einen großen Teil dazu beitragen hat. Malou, wäre aber nicht Malou, würde sie damit nicht fertig werden... mit dieser Einstellung startet sie in das größte Abenteuer ihres Lebens.

          

~ Die Charaktere ~
Malou ist ein neuer Favorit auf meiner Sina-Charakteren-Liste. Sie ist der Autorin einfach super gut gelungen. Sie war mir von Beginn an sehr sympatisch und vor allem wirkt sie in jeder Hinsicht authentisch. Toll durch und durch. Zudem ist sie ein toller Gegenpart zu Tom.

Malou ist:
Zielstrebig, perfektionistisch, erwachsen, verständnisvoll, hilfsbereit, optimistisch, ehrgeizig, akkurat, ehrlich, bodenständig.

Tom ist:
Höhenflugliebend, chaotisch, unvernünftig, draufgängerisch, egoistisch, mürrisch, abenteuerlustig, inkonsequent, unverschämt.

Das schöne an den Beiden ist aber, dass sie sich wunderbar ergänzen.
So bringt zum Beispiel Tom Malou zum fliegen und Malou holt sie beide im Gegenzug wieder auf den Boden der Tatsachen zurück.
Umgekehrt erwischt man die Beiden auch ab und an. So kommt Tom zum Beispiel zur Vernunft, wohingegen Malou ausbrechen könnte. Ein wunderbares Wechselbad der Gefühle. :)

          

Richtig, richtig, richtig toll fand ich auch, dass Sina jedem einzelnen Bandmitglied hier und da eine schöne Szene schenkt, in dem wir auch mal die stilleren Charaktere ihrer Geschichten kennenlernen dürfen. So erfahren wir in Tom & Malou einiges über Nik und Lucky, von denen man normalerweise nicht viel erfährt. Zudem schaffte es die Autorin jeder noch so kleinen Rolle Leben einzuhauchen. Einfach nur großartig.

Natürlich gibts auch widerliche Charakter, die aber meiner Meinung nach unbedingt sein müssen.
  • Denn! ohne Bösewicht - kein Held. 
Bei Sina ist es die Managerin der Band. Carol! Sie ist bissig, ohne Verluste ehrgeizig, streng, hart und ein furchbarer Kontrollfreak. Doch das alles tut sich nicht ausschließlich für ihre Ziele. Die Band ist ihr Leben. Ihre Kariere und Image steht bei Carol an erster Stelle. Vllt doch etwas mehr eigennützig, denn nur durch den Erfolg von Amblish, hat auch sie als Managerin weiterhin Erfolg. Aber dennoch ist sie die Drahtzieherin und bringt ihre Jungs ganz nach oben.
Alles und jede Figur, haben eben ihre Vor- und Nachteile. ;)

Sina ist ein großer Josh Fan, wenn nicht sogar der Größte. ;) Die Liebe zu ihrem Debüt-Charakter kann man hier in Toms-Story wunderbar herauslesen. Immer wieder lobt sie ihn durch die Aussagen anderen Protagonisten. Einfach herrlich. ;)

Nur so am Rande:
Wer die "Josh und Emma" Dilogie noch nicht kennen sollte, empfehle ich diese zauberhafte Lovestory von Herzen.

          

Und dann kommt das fiese Ende!
Wer Sinas Werke kennt, weiß wie frech sie uns mit einem Cliffhanger zurücklassen kann. ;)
Und das hat sie hier bei "Tom und Malou: Herzklopfen on Tour" definitiv wieder gut hinbekommen.
Ein Glück liegt Teil 2 (Tom & Malou - Liebe Backstage) schon bereit. ;)
~ Fazit ~
Ich dachte ja: "Josh und Emma" ist für mich DAS Sina-Müller-Highlight. Doch "Tom und Malou" stell ich ganz unverschämt aufs Siegertreppchen. Hier hat die Autorin für mich nochmal eins draufgesetzt, einfach weil diese Geschichte so ganz anders ist, was ich von der Autorin gewohnt war und vor allem anders, als ich erwartet hatte.
Was hab ich erwartet!? Eine jugendliche, romantische und schnuckelige Liebesgeschichte zweier Personen, die noch zum Teil geformt werden können. 
Was hab ich bekommen!? Eine Liebesgeschichte, die gar nicht so jugendlich ist wie sie den Anschein zu Beginn hatte. Eine sehr emotionale Geschichte mit weniger seichter Romantik, um so mehr hitzige Gefechte und heiße Szenen. Auch wenn Sina sich in Sache Sex treu bleibt und wie gewohnt wenig wagt, sind ein paar Erzählungen dennoch aufregend hot. ;)

Was bekommst du in diesem Young-Adult-Roman?
Witz, Charme, Liebe und jede Menge gute Rockmusik. ;)



Ich vergebe ganz klar 5 von 5 Notrufzellen

Es grüßt die Sasija aus der TARDIS :-)


~ Weitere Leserstimmen ~ 
Buch-Plaudereien - 5/5 Herze
Tiana's Bücherfeder - 5/5 Federn
Manjas Bücherregal - 5/5 Sterne
Reading Maddox Girls - 5/5 Schmetterlinge


Gemäß § 2 Nr. 5 TMG kennzeichne ich diese Rezension als Werbung.
In meinem Beitrag befindet sich (zu informativen Zwecken) eine Verlinkung zur Webseite des Verlags, in welchem das Buch erschienen ist.
Ihr erhaltet somit auch weitere Informationen zum Buch, zum Autor, sowie eventuell auch zu weiteren Romanen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Herzlisch Willkommen :D
Schreibt was dat Zeuch hält und habt Spaß dabei.

Liebe Grüße eure Sassi @-->--